Erdnussöl

Naturbelassenes Öl aus gerösteten Erdnüssen

5 von 5 Sternen
5 Sterne
100 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Sterne
0 %
Alle 2 Kundenmeinungen anzeigen
2 Kundenmeinungen
234 Beobachter

Erdnussöl

Naturbelassenes Öl aus gerösteten Erdnüssen

5 von 5 Sternen
5 Sterne
100 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Sterne
0 %
Alle 2 Kundenmeinungen anzeigen
2 Kundenmeinungen
| 4 beantwortete Fragen
| 234 Beobachter
  • Erdnüsse in höchster Qualität, geröstet & gepresst
  • Hohe Hitzebeständigkeit mit einem Rauchpunkt von ca. 230 °C
  • Perfekt zum Kochen & Braten von Gerichten der orientalischen & südost-asiatischen Küche
  • Fein nussiges Aroma
7,99
15,98 / L
31,96 28,95
14,48 / L

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Lieferung bis morgen
12 Uhr möglich

Lieferung in
1 bis 3 Werktagen

Versand ...

Presse

Das zeichnet unser Erdnussöl aus

Let's go nuts!

Gesagt, getan. Und so haben wir Reisverrückten von Reishunger für euch hier bestes Öl aus gerösteten Erdnüssen am Start. Um eine höchste Qualität sicherstellen zu können, wird unser Erdnussöl nur aus verlesenen Erdnüssen produziert. Diese werden nach dem Trocknen fein geröstet und in einem schonenden Verfahren zu hochwertigem Öl gepresst.

Nussig-süßliches Aroma zum Braten & Verfeinern

Geschmacklich ist unser nussig-süßes Erdnussöl ein absolutes Highlight und schmeckt, als würde man direkt einen Löffel voll Erdnüsse nehmen. So macht es jedes Gericht zur Geschmacksexplosion.

Es eignet sich durch seine hohe Hitzebeständigkeit mit einem Rauchpunkt von ca. 230 Grad auch perfekt zum Kochen, Braten, Frittieren und für die Wok-Zubereitung. Dadurch wird das Erdnussöl super vielseitig und wertet deinen Bratreis, dein Curry oder deinen Salat mit einer ganz besonderen Note auf.

Das kannst du damit kochen!

Wird oft zusammen gekauft

Erdnussöl ist aufgrund seiner hohen Hitzebeständigkeit besonders in der asiatischen Küche eine beliebte Zutat beim Kochen, Braten und Frittieren. Mit einer Hitzebeständigkeit von bis 230 Grad ist Erdnussöl ein perfekter Begleiter, wenn es in der Küche mal so richtig heiß werden soll!

Schonende Herstellung

Für unser Erdnussöl werden nur verlesene Erdnüsse verwendet. Diese werden getrocknet und anschließend geröstest. Sie werden in einem schonenenden Verfahren zu hocherwertigem Öl gepresst, was dem bernsteinfarbenen Öl zu seinem intensiv nussig-süßlichen Geschmack verhilft.

Geschmack & Verwendung

Das nussig-süßliche Aroma macht das Öl in der Küche zu einer begehrten Zutat zum Braten, Kochen, Frittieren und Verfeinern und macht deine Gerichten zur absoluten Geschmacksexplosion. Es passt perfekt zu Wok-Gerichten, Salaten, Bratreis, Gemüse und Fleisch. Deshalb solltest du unbedingt Erdnussöl als Koch-Allrounder deiner Küche haben, denn damit kann es gar nicht heiß genug werden.

Nährstoffe & Kalorien

Hochgerechnet besitzt Erdnussöl relativ viele Kalorien, allerdings keinerlei Kohlehydrate und Zucker. Außerdem überwiegt der Gehalt an ungesättigen Fettsäuren deutlich, welche als die 'gesunden Fette' gelten.

  • Erdnussöl Ölsäurereich, geröstet. (500ml)
  • Vegan, glutenfrei & ohne Zusatzstoffe

  • Hinweis: Vor Wärme und Licht geschützt aufbewahren. Unter 8° C neigt Erdnussöl dazu dickflüssig zu werden. Nach dem Öffnen wieder gut verschließen und alsbald verbrauchen.

    Nährwerte von 100 Gramm, ungegart

    Brennwert: 819 kcal / 3367 kJ
    Fett: 91 g
    davon gesättigte Fettsäuren: 14 g
    Kohlenhydrate: 0 g
    davon Zucker: 0 g
    Eiweiß: 0 g
    Salz: 0 g

    Häufig gestellte Fragen

    Kann ich Erdnussöl erhitzen?

    Unbedingt. Erdnussöl hat mit ca. 230 Grad einen sehr hohen Rauchpunkt und eignet sich ideal zum Kochen, Braten und Frittieren.



    Was macht man mit Erdnussöl?

    Was man damit macht? Unfassbar leckere Gerichte! Du kannst z.B. würzige Wok-Gerichte damit zubereiten oder aromatischen Bratreis. Generell gliedert es sich wunderbar in die orientalische sowie südost-asiatische Küche ein. Du bist sehr frei in der Verwendung, da es sich zum Braten, Kochen und Frittieren eignet.



    Ist Erdnussöl vegan und glutenfrei?

    Ja, unser Erdnussöl ist vegan und glutenfrei.



    Wie lagere ich Erdnussöl am besten?

    Schütze dein Erdnussöl vor Wärme und Licht, um alle Aromen solange wie möglich zu erhalten. Unter 8 Grad neigt das Erdnussöl dazu etwas dickflüssig zu werden, daher empfehlen wir auch keine Aufbewahrung im Kühlschrank.



    2 Kundenmeinungen

    5 von 5 Sternen
    5 Sterne
    100 %
    4 Sterne
    0 %
    3 Sterne
    0 %
    2 Sterne
    0 %
    1 Sterne
    0 %
    Ein wahnsinnig tolles Öl! Sehr intensiv im Geschmack.
    Profilbild von

    Sandramhlbrg

    Ein wahnsinnig tolles Öl! Sehr intensiv im Geschmack.

    Großartig!
    A

    Anonym

    Großartig!

    Presse
    Produktbild von
    Erdnussöl

    Naturbelassenes Öl aus gerösteten Erdnüssen

    (2)

    Wähle deine Größe aus