72H Basmati Days 00 Tage 00 Std 00 Min 00 Sek
Reissirup (Bio)

Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis

Reissirup (Bio)

Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis

  • Vegane Alternative zu Honig und Kristallzucker
  • Aus biologisch angebautem Reis
  • Süßlich bis leicht karamellig
  • Zum Kochen, Backen und Süßen
  • Auch als Vorratspackung erhältlich
5,99 5,49
15,69 / kg
17,97 14,99
14,28 / kg
35,94 26,99
12,85 / kg

Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten.

Lieferung bis morgen
12 Uhr möglich

Lieferung in
1 bis 3 Werktagen

Versand ...

Vegane Alternative zu Honig und Kristallzucker
Aus biologisch angebautem Reis
Süßlich bis leicht karamellig
Zum Kochen, Backen und Süßen
Auch als Vorratspackung erhältlich

Das zeichnet unseren Reissirup aus

Reissirup

Vegane Alternative zu Honig

Die Vorteile unseres Reissirups liegen fast schon auf der Hand: Nicht eine Biene musste auch nur ein Beinchen dafür krümmen. Noch dazu enthält er zahlreiche Mineralstoffe und ist frei von jeglichem Fruchtzucker. Eine wirklich leckere Alternative zum Süßen. Geschmacklich ist Reissirup weniger intensiv als Honig oder Kristallzucker und hat eine leicht nussige Karamellnote.

Hochwertige Bio-Qualität

Der goldgelbe Sirup besteht aus biologisch angebautem Reis und Wasser – mehr nicht. Du kannst den Sirup genau wie Honig vielseitig einsetzen: zum Kochen, Backen, als Brotaufstrich und zum Süßen von verschiedensten Desserts.

Weil wir bei unserem Reissirup auf künstliche Zusätze verzichten, können sich Farbe und Aroma über die Zeit verändern. Aber keine Sorge – das ist alles ganz natürlich. Der Sirup bleibt wahnsinnig lecker.

Kundenstimmen

Profilbild von Jana

"Aufgrund des geringen Fruktose Anteils bin ich ein Reis Sirup JUNKIE, aber tatsächlich habe ich bisher noch keinen gegessen, der an dieses "Karamell Elixier" rankommt - und ich habe schon so einige Fläschchen geleert!

Mich erinnert der Geschmack fast ein bisschen an den dunklen Zuckerrüben Sirup, den es früher bei meiner Oma immer gab. Ich habe ihn geliebt und feiere gerade die 2. große Liebe ;-) Wirklich zu empfehlen! "

Jana

Jana

Was ist Reissirup?

Reissirup ist ein natürliches Süßungsmittel und wird aus Vollkorn-Reismehl hergestellt. Das Reismehl wird unter Zugabe von natürlichen Enzymen mit Wasser zu Sirup eingekocht. Das beste: Reissirup lässt Bienen durchatmen, denn es handelt sich um ein veganes Produkt. Mit Bienenhonig hat der Reishonig also nur die goldgelbe Farbe und die angenehme Süße gemeinsam.

Woher kommt unser Reissirup?

Unser Reis für den Reissirup wird unter biologischen Bedingungen in Italien angebaut. Der Sirup ist allerdings in der asiatischen Küche bereits seit Jahrtausenden beliebt und auch in Europa werden die gesunden Eigenschaften nach und nach bekannter. Reissirup oder Reishonig ist somit eines der ältesten Süßungsmittel der Welt.

Das kannst du damit kochen!

Nährwerte für 100 Gramm

1358 kJ

Brennwert

319 kcal

Brennwert

0.1 g

Fett

0 g

davon gesättigte Fettsäuren

79.9 g

Kohlenhydrate

62 g

davon Zucker

0.4 g

Eiweiß

0.09 g

Salz

Wird oft zusammen gekauft

Die leicht nussige Karamellnote macht den Geschmack unseres Sirups so besonders. Durch einen leicht malzigen Geschmack unterscheidet er sich außerdem von anderen Zuckerarten. Der Eigenschmack ist weniger süß und damit nicht so intensiv wie Honig oder Kristallzucker. Damit eignet sich unser feiner Reissirup ideal als Süßungsmittel, ohne dabei andere Zutaten zu überdecken.

Reissirup - nicht zu verwechseln mit Reismalz

Auch bei Reismalz handelt es sich um ein natürliches Süßungsmittel, mit ähnlichen Eigenschaften wie der Reissirup. Der Zucker geht durch hohe Anteile von Mehrfachzucker nicht so schnell ins Blut und verhindert Heißhungergelüste und verhindert einen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels. Es handelt sich hierbei allerdings um gekeimte Gerste. Das bedeutet, dass Saccharose (Kristallzucker) und Fructose darin enthalten sind. Außerdem unterscheidet sich der Reismalz durch eine dunklere Farbe und einen kräftigeren sowie malzigeren Geschmack.

Fun-Fact: Urlaub in Neuseeland, nur ohne eigenen Honig

Wer mit Honig nach Neuseeland einreisen will, wird nicht weit kommen. Die Maori haben nämlich eine ganz eigene Imker-Tradition - und die restlichen Neuseeländer einfach keine Lust auf ausländischen Honig. Das flüssige Gold der Maori heißt Manuka-Honig und kann schnell mal an die 300 € pro kg kosten. Wer trotzdem etwas ins Land schmuggelt, muss hohe Geldstrafen zahlen. Deshalb nun unser absoluter Geheimtipp: Reissirup - Der wird nämlich nicht vom Zoll kassiert und ist mindestens genauso wertvoll!

Lagerung des Reissirups

Hinweis: Weil wir bei unserem Reissirup auf künstliche Zusätze verzichten, können sich Farbe und Aroma über die Zeit verändern: Bei längerer Lagerung nach dem Öffnen wird er etwas dunkler, und der eher süßliche Geschmack entwickelt eine Karamellnote. Aber keine Sorge – das ist ganz natürlich. Unser Reissirup bleibt stets wahnsinnig lecker.

Zusammensetzung und Nährwerte des Reissirups

Der Reissirup setzt sich aus Oligosaccharide (Mehrfachzucker), Glucose (Traubenzucker), Maltose (Malzzucker) und Mineralstoffen (Magnesium, Kalium, Phosphor, Eisen, Kalzium) zusammen. Hier geht hervor: Der Sirup enthält keinerlei Fruchtzucker. Reissirup enthält weniger Kalorien, weniger Kohlenhydrate und weniger Zucker als viele andere natürliche Süßungsmittel. Dafür mehr Eiweiß und gesunde Fette. Damit geht unser Reissirup als Sieger aus der Partie hervor.


Zutaten: Reismehl aus Bio Reis, Wasser.

Reisprodukt aus biologischem Anbau mit der Kontrollnummer DE-ÖKO-006

Nährwerte von 100 Gramm, ungegart

Brennwert: 319 kcal / 1358 kJ
Fett: 0.1 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 79.9 g
davon Zucker: 62 g
Eiweiß: 0.4 g
Salz: 0.09 g

Häufig gestellte Fragen

Eignet sich Reissirup bei Unverträglichkeiten?

Ja. Reissirup enthält von Natur aus keinen Fruchtzucker (Fructose) und kann ohne Bedenken auch mit einer Fructoseintoleranz genossen werden. Ebenso ist der vegane Sirup laktose- und glutenfrei, sowie histaminvertäglich. Durch diese glänzenden Eigenschaften kann so gut wie jeder den Geschmack unseres Sirups auskosten.


Ist Reissirup gesünder als herkömmlicher Haushaltszucker?

Im Vergleich zu anderen Süßungsmitteln, definitiv! Reissirup ist reich an Mineralstoffen, wie Eisen, Magnesium und Kalium. Durch einen hohen Anteil an langkettigen Mehrfachzuckern, rund 21 Prozent, steigt zudem der Blutzuckerspiegel nicht so schnell an. Das liegt daran, dass der Körper diese erst in Einfachzucker umwandeln muss, bevor sie ins Blut übergehen. Die Zuckeraufnahme im Blut wird also verzögert. Deshalb können auch Diabetiker vorsichtig mit dem Reissirup süßen.


Wie wird der Reissirup korrekt gelagert?

Den Reissirup lagerst du am besten an einen kühlen, trockenen Ort. Die Temperatur sollte 25 ° C nicht überschreiten. Direktes Sonnenlicht sollte vermieden werden.


Kundenmeinungen

Profilbild von Jana

Aufgrund des geringen Fruktose Anteils bin ich ein Reis Sirup JUNKIE, aber tatsächlich habe ich bisher noch keinen gegessen, der an dieses "Karamell Elixier" rankommt - und ich habe schon so einige Fläschchen geleert!

Mich erinnert der Geschmack fast ein bisschen an den dunklen Zuckerrüben Sirup, den es früher bei meiner Oma immer gab. Ich habe ihn geliebt und feiere gerade die 2. große Liebe ;-) Wirklich zu empfehlen!

Produktbild von Reissirup (Bio)
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Wähle deine Größe aus