Reissirup (Bio)

Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis

350g 5,99€ 4,79€* (Du sparst 1,20€) (1,20€ sparen)

Ausverkauft

3 x 350g 17,97€ 13,49€* (Du sparst 4,48€) (4,48€ sparen)

Ausverkauft

6 x 350g 35,94€ 24,99€* (Du sparst 10,95€) (10,95€ sparen)

Ausverkauft

17,97 € 13,49 €*
  • Auf Lager
  • Versand
In den Warenkorb
* Alle Preise inklusive Umsatzsteuer und zuzüglich Versandkosten.
Alternative zu Kristallzucker und Honig
Aus biologisch angebautem Reis
Süßlich bis leicht karamellig
Zum Kochen, Backen und Süßen
Auch als Vorratspackung erhältlich

Wer mit Honig nach Neuseeland einreisen will, hat ein Problem: das ist nicht erlaubt. Die Maori haben nämlich eine ganz eigene Imker-Tradition, und die restlichen Neuseeländer einfach keinen Bock auf ausländischen Honig. Wer trotzdem etwas ins Land schmuggelt, muss hohe Geldstrafen zahlen. Deshalb nun unser absoluter Geheimtipp: Reissirup! Der wird nämlich nicht vom Zoll kassiert. Und das ist nur einer von vielen Gründen, warum Reissirup die perfekte Alternative zu Honig ist.

Aber fangen wir bei dem offensichtlichsten aller Vorteile an: Reissirup besteht aus Reis. Und zwar immer schon, und das bedeutet: ziemlich lange. In der asiatischen Küche hat Reissirup eine Tradition, die über Jahrtausende hinweg reicht. Damit ist er eines der ältesten Süßungsmittel der Welt. Außerdem – so viel ist gewiss – musste für diesen Sirup nie eine Biene auch nur ein Beinchen krümmen.

Unser Reissirup wird aus bestem Reis hergestellt, der aus kontrolliertem biologischen Anbau stammt. Er ist nicht ganz so süß wie Honig oder Würfelzucker, hat eine feine Karamellnote. Vor allem aber enthält er keine künstlichen Zusätze! Was ihn sonst noch zu einer gesunden Honig-Alternative macht? Reissirup ist glutenfrei, vegan und frei von jeglichem Fruchtzucker. Da der Sirup reich an Mineralstoffen und arm an Zucker ist, schont er die Zähne. Und weil er zu 21 Prozent aus langkettigen Mehrfachzuckern besteht, steigt der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr nur sehr langsam an – deswegen wird der Reissirup auch gerne von Diabetikern zum Süßen genutzt. Aber bevor das hier zu biologisch wird: Reissirup kannst du wunderbar zum Kochen, Backen und Süßen nutzen, denn der sanfte Eigengeschmack stört überhaupt nicht.

Übrigens: Das flüssige Gold der Maori heißt Manuka-Honig – und kostet schnell mal an die 300 Euro pro Kilo. Nicht weniger wertvoll, dafür aber viel günstiger ist da unser Reissirup. Also: Falls du deine nächste Neuseelandreise planst, oder einfach nur auf der Suche nach einer richtig guten Honig-Alternative bist, leere nicht den Bienenkorb. Sondern fülle deinen Warenkorb – mit unserem leckerem Reissirup.

Hinweis: Weil wir bei unserem Reissirup auf künstliche Zusätze verzichten, können sich Farbe und Aroma über die Zeit verändern: Bei längerer Lagerung nach dem Öffnen wird er etwas dunkler, und der eher süßliche Geschmack entwickelt eine Karamellnote. Aber keine Sorge – das ist ganz natürlich. Und bleibt wahnsinnig lecker.

~

Reisprodukt aus biologischem Anbau mit der Kontrollnummer DE-ÖKO-006

Nährwerte von 100 Gramm, ungegart

  • Brennwert319 kcal/1358 kJ
  • Fett0,1 g
  • davon gesättigte Fettsäuren0 g
  • Kohlenhydrate79,9 g
  • davon Zucker62 g
  • Eiweiß0,4 g
  • Salz0,09 g

Zutaten: Reismehl aus Bio Reis, Wasser.

Häufig gestellte Fragen

Kundenmeinungen zu diesem Produkt

Profilbild von Jana

Aufgrund des geringen Fruktose Anteils bin ich ein Reis Sirup JUNKIE, aber tatsächlich habe ich bisher noch keinen gegessen, der an dieses "Karamell Elixier" rankommt - und ich habe schon so einige Fläschchen geleert!

Mich erinnert der Geschmack fast ein bisschen an den dunklen Zuckerrüben Sirup, den es früher bei meiner Oma immer gab. Ich habe ihn geliebt und feiere gerade die 2. große Liebe ;-) Wirklich zu empfehlen!