Gewürzpasten für deine Lieblingsgerichte

Würzpaste Tomatenreis

Was sind Gewürzpasten? 

Würzpasten haben einen ausgeprägt würzigen, aromatischen Geschmack und werden aus zerkleinerten und flüssigen Zutaten hergestellt. Außerdem können sie direkt bei der Zubereitung deines Lieblingsgerichtes eingesetzt werden, wodurch die Aromen sofort frei werden. Statt dich mit vielfachen Gewürzen und Kräutern abzuquälen, reicht eine Würzpaste aus, um deinem Gericht die ausreichende Würze zu verpassen. Dadurch hast du die perfekte Grundlage für all deine Lieblingsgerichte. 

Klingt gut? Dann probiere unsere Kochpasten und verabschiede dich von dem alten geschmacklosen Pulver! 

Wofür eignen sie sich? 

Die Würzpasten bilden die perfekte Grundlage all deiner Lieblingsgerichte. Durch die einfache und schnelle Zubereitung eignen sie sich für die Mittagspause oder nach dem Feierabend, wenn es mal wieder schnell und unkompliziert gehen soll. Aber auch für den großen Kochspaß mit deinen Liebsten kommen die Kochpasten nicht zu kurz. Überrasche doch das nächste Mal deine Lieblingsperson mit einem aromatischen, würzigen Gericht – natürlich zubereitet mit eine unserer Würzpasten! 

Tex Mex Bowl mit der Würzpaste Chili sin Carne

Sorten und Eigenschaften 

Probiere dich durch unsere vielfältige Welt der Bio-Kochpasten! Von vollmundig-würziger Bolognese, fruchtigem Tomatenreis, aromatisch-scharfem Chili sin Carne bis zu cremigem Frikassee warten unzählige deiner liebsten Küchenklassiker auf dich. 

Und noch besser: Zutaten aus biologischem Anbau stecken in unseren Würzpasten. Keine künstlichen Zusatzstoffe, keine Konservierungsstoffe, keine Geschmacksverstärker. Nur ganz viel Liebe zum würzigen Detail – schmeckt man, oder? Und das Beste: unsere Würzpasten sind allesamt vegan und glutenfrei! 

Zubereitung 

Die Zubereitung unserer Kochpasten gelingt dir schnell und einfach. Egal, ob du die Kochpaste für deine Beilage oder Hauptspeise verwendest. Als Hauptspeise eignet sie sich für 2 Portionen, während mit der Beilage bis zu 4 Portionen möglich sind. Also, schnapp dir dein liebstes Gemüse, eine Würzpaste und der Kochspaß kann beginnen! 

Bei der Zubereitung der Pasten gilt folgendes zu beachten: 

1) Erhitze etwas Öl in einer Pfanne. Brate darin Gemüse, Fleisch, Fisch oder eine vegane Alternative deiner Wahl an. 

Veganes Frikassee mit der Würzpaste Frikassee

2) Reduziere die Hitze. Gib je nach Gericht 400 ml Tomaten Passata, Sahne oder Pflanzendrink hinzu und rühre die Kochpaste ein. Lass den Inhalt 10 bis 15 Minuten köcheln, bis das Ganze gar ist. Währenddessen kochst du Reis oder Pasta dazu – oder garst diese direkt als One-Pot-Gericht in der Sauce mit. Guten Reishunger! 

Rezeptideen und Kombinationsmöglichkeiten

Du fragst dich, wie vielseitig unsere Welt der Kochpasten ist? Unendlich! Denn mit einer Würzpaste kreierst du nicht etwa nur ein Gericht, sondern gleich mehrere deiner Lieblingsgerichte. Die Kochpaste Bolognese kannst du nicht nur für die Zubereitung deiner Bolognese Sauce einsetzen, sondern auch zum Schichten einer Lasagne oder Füllen deines Lieblingsgemüses.  

Auch mit der Kochpaste Tomatenreis lassen sich noch weitere Gerichte zaubern, wie Ratatouille mit ganz viel Gemüse oder würzige Pizzasauce. Die Chili sin Carne Kochpaste kann natürlich für die Zubereitung von scharfem Chili, egal ob mit oder ohne Fleisch, verwendet werden. Außerdem eignet sie sich auch perfekt für bunte Tex Mex Bowls, Burritos und Tacos. 

Möchtest du cremiges Frikassee, Geschnetzeltes oder aromatischen Auflauf zubereiten, dann setze unsere Kochpaste Frikassee ein! Außerdem lassen sich alle Kochpasten ideal mit unserer Reispasta oder deinem Lieblingsreis genießen. Tipp: In unserer Rezeptwelt findest du eine Menge Anregungen und Rezepte zum direkt nachkochen.  

Rezepte mit Gewürzpasten