Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Raphaela

Wir lieben die Liebe und wir lieben die Städte der Liebenden! Und Reis, liebt Reis eigentlich auch? Wir sind in die Stadt der Liebende gefahren – nein, nicht nach Paris, aber nach Venedig – um der Liebe des Reises zu folgen. Da steht er, der Naturreis – allerdings alleine, etwas unbeholfen, auf einer der über 400 Brücken. Kann so einer lieben?

Auf der Suche nach der Reisliebe, gehen wir lieber weiter und lassen ihn mit seiner Tristesse alleine. Und plötzlich, wir denken gar nicht mehr an den traurigen Naturreis, lacht uns beim Blick auf den Canal Grande im Sonnenlicht eine junge hübsche Rote Reiseline an.

image

Kann Reis vielleicht doch lieben? Einer der Gondoliere überredet die Rote Reiseline mit uns aufzusteigen und wir fahren wie zufällig zurück zum traurigen Naturreis, der noch immer auf sein Glück wartet. Zunächst etwas schüchtern, steigt er mit auf. Ein bisschen müssen wir schmunzeln, als Naturreis und Reisline so unbeholfen nebeneinander sitzen.

image 4

Und plötzlich wissen wir es: Reis liebt die Liebe genauso wie wir. Wir steigen heimlich aus und lassen die beiden Liebenden mit ihrem Glück für sich alleine.

image 3

Raphaela
Rezeptbotschafterin

Kommentare