Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Anonym

Berühmt als Land der Uhrmacher, berüchtigt als Oase für Steuersünder - das verbinden wir mit der Schweiz! Genauso natürlich wie die Genfer Autoshow, leckere Schokolade und den Sitz der Vereinten Nationen.

Würde man in diesem Land nun eine Firma vermuten, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen leistungsstarken Kompakt-Reiskocher zu entwickeln, dessen Ruhm bis über die Schweizer Alpen hinauslaufen würde? Nie und nimmer! Nicht wenig darf man sich nun darüber wundern, dass sich die Schweizer Firma "Solis" dieser Aufgabe angenommen hat - und zwar mit großem Erfolg!

Als wir vom Schweizer Testsieger für die Klasse der Kompakt-Reiskocher erfahren haben (vgl. "Testmagazin 12/2012"), mussten wir ihn sofort ausprobieren - und waren hellauf begeistert!

Mit diesem Gerät kann man Reis intuitiv und ohne Anleitung perfekt hinkriegen - keine 1000 Knöpfe, bei denen man sich erstmal zurechtfinden muss, sondern ein einfacher Regler.

Nehmen wir den Kompakt-Reiskocher mal unter die Lupe!

bild 1

Es werden 5 Teile mitgeliefert: Ein Löffel, ein Messbecher, ein Netzkabel sowie der Reiskocher aus Edelstahl samt Kocheinsatz (aus antihaftbeschichtetem Aluminium -> sehr leicht zu reinigen). Insgesamt fasst das Gerät ca. 600g Reis, was gut für eine Familie mit 4 Personen reicht.

Und los geht's!

bild 2

So kocht man nun den Reis: Gewünschte Menge Reis hineingeben, passende Menge Wasser mit dem Messbecher abmessen - und einfach den Regler runterschalten! Der Reiskocher fängt dann an zu kochen - und geht später automatisch in die Warmhaltefunktion, welche den gegarten Reis warmhält!

In diesem Fall habe ich 1 Messbecher gewaschenen Jasmin Reis (ca. 200g) mit etwa 1,25 Messbechern Wasser zusammen in den kompakten Reiskocher gegeben, angemacht und etwa 20 Minuten gewartet, bis der Reis so aussah:

bild 3

Hier das Ergebnis von Nahem

bild 4

Fazit: Im Ergebnis war der Reis leicht klebrig, aber dennoch bissfest. Und natürlich gabs auch den herrlichen Jasminduft! Alles in allem also ein wunderbares Duett von schweizer Präzisionsarbeit mit thailändischem Spitzenreis, die jede Anschaffung zur klugen Entscheidung macht!

Abschließend zwei häufig gestellte Fragen:

Warum sollte ich den Kompakt-Reiskocher einem anderen vorziehen?

Wenn ihr euch fragt, warum ihr euch bei unserem großen Sortiment an Reiskochern ausgerechnet den kompakten Reiskocher holen solltet, dann ist das natürlich eine berechtigte Frage. Daher unsere Empfehlung:

Der kompakte Reiskocher ist ideal für alle, die zu einem günstigen Preis einen qualitativ hochwertigen Reiskocher haben wollen, der einfach und schnörkellos zu bedienen ist. Während der persische Reiskocher noch weitere Features wie die "Tahdig-Funktion" hat und der Cuckoo Reiskocher mit vielen weiteren Features eher etwas für technisch begeisterte Reishungrige ist, kann der Kompakt-Reiskocher als perfekter Einstiegs-Reiskocher gewählt werden, der sich ausschließlich auf Basis-Zubereitungen von Reis konzentriert.

Kann ich außer Reissorten wie Jasmin oder Basmati auch Vollkornreis darin zubereiten?

Absolutes ja! Die Zubereitung dauert eben nur entsprechend länger. Außerdem gilt es zu beachten, dass gegebenenfalls ein anderes Reis-Wasser-Verhältnis verwendet werden muss. Die Angaben dazu gibt es im Übrigen auf der Rückseite von jeder Reishunger-Verpackung.

Wenn ihr weitere Fragen haben solltet, immer her damit!

Bis dahin beste Reisgrüße

Temi

Anonym

Kommentare