Jana

Wir haben in unserer kleinen Büroküche gemeinsam ein fast perfektes Office-Dinner gezaubert. Ein toller Anlass, um gemeinsam die Mittagspause zu verbringen und die neusten Reis News auszutauschen. Dabei ist allerding nicht alles glatt gegangen...

Die Uhr schlägt 12 und die ersten Kollegen stürmen in die Küche:

Ist es schon fertig?

Wie lange dauert´s denn noch?

Jana - wir haben Hunger!

Ja, ja ist ja schon gut! Ich hole flott den Mikrowellen Reiskocher aus der Mikrowelle, rühre den Reis aus dem Reiskocher nochmal um und 5 Minuten später sagt niemand mehr erwas. Denn die hungrigen Fragen haben sich in ein gefräßiges Schweigen verwandelt.

Gang 1 - Bio Minestrone

Den Auftakt unserer 3 Gänge Lunch-Session macht unsere schnelle Bio Minestrone. Wahnsinn, wie schnell sie mit dem Mikrowellen Reiskocher zubereitet werden kann. Wirklich ein absoluter Geheimtipp für die Büroküche. Zum Warmhalten kann man das Süppchen übrigens perfekt in den klassischen Reiskocher umfüllen und so Kelle für Kelle nachlegen. Allerdings solltet ihr immer prüfen, ob der Deckel auch wirklich komplett verschlossen ist...

Gang 2 - Schwarzer Reis Salat

Als feststand, dass ich das "Koch-Los" gezogen habe, war klar: es gibt Schwarzen Reis! Denn es ist nicht nur meine persönliche Lieblingsorte, sondern ein absoluter Genuss-Klassiker in unserem Team. Den Reis habe ich einfach eine Stunde vor der Mittagspause in den Reiskocher gegeben, so dass er gemütlich vor sich hin köcheln konnte. Währenddessen habe ich weiter in die Tasten gehauen. Den fertigen Reis musste ich dann nur noch schnell mit den frischen Zutaten vermengen und nach 15 Minuten war er fertig angerichtet - bereit, den Reishunger der Büro-Meute zu stillen!

Gang 3 - Polenta Vanille Küchlein

"Polenta als Dessert"? Erstmal erntete ich ungläubige Kommentare, als ich meine Nachtisch Idee vorgestellt habe. Denn bisher haben wir den zarten Bio Maisgrieß immer herzhaft genossen. Da sich die super cremige Textur aber perfekt für einen süßen Abschluss der Mittagspause eignet, habe ich meinen Plan durchgezogen. Das Ergebnis: vanillige Polenta Küchlein mit fruchtiger Himbeersauce und Kokosraspeln! Dazu gab es ein kommentarloses, aber grinsendes Zugeständnis meiner Kollegen. Übrigens eine Nascherei, die ich nur 10 Minuten anrühren und anschließend für 3 Stunden im büroeigenen Kühlschrank lagern musste. Für dieses Anlass perfekt!

Unser Fazit: das machen wir öfters! Wir sind eh große Fans der gemeinsamen Mittagspause, aber es macht gleich noch mehr Spaß, wenn man die die Rezeptwahl selbst in der hand hat! Es wird also auf jeden Fall eine genussvolle Neuauflage geben!

Wenn ihr nun auch Lust bekommen habt, eure Kollegen kulinarisch zu verwöhnen sind hier die Rezepte unseres Lunch-Dinners für euch:

1. Gang: schnelles Grundrezept für die Bio Minestrone

2. Gang: einfacher Reis Salat mit Schwarzem Reis

3. Gang: cremige Polenta Vanille Küchlein

Wir wünschen euch GUTEN REISHUNGER!

Eure Jana & die Reishunger Crew!

Jana
LebensVerliebt & FoodVerrückt

Kommentare