Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Anonym

Unser Reishunger Reisverschluss ist das perfekte Aufbewahrungsmittel, um Reistüten fest dichtzuhalten. Egal ob 200g, 600g oder 3kg - mit unserem Reisverschluss bleibt jeder Reis frisch und lecker. Und damit das gelingt, muss der Reisverschluss richtig zugemacht werden. Für 200g und 600g kein Thema, aber gelegentlich bekommen wir Anfragen von Kunden, wie man denn den 3kg-Sack zubekommt. Eine gute Frage!

Darum habe ich mich heute morgen mal mit einem 3kg-Sack Paella Reis hingesetzt und folgende Fotoerklärung angefertigt:

Schritt 1: Parallel zur Knicklinie eines "Verpackungsohrs" mit der Schere reinschneiden

Schritt 2: Etwas weniger als im 90° Winkel von der Seite reinschneiden

2

So kann der Reis nun perfekt portioniert werden

3

Schritt 3: oberes Ende der Tüte so umklappen, dass das Sortenlogo nicht mehr zu sehen ist, und wie im unten angezeigten Bild mit dem Reisverschluss verschließen. 

4

Soooo, nun büchst euch kein Reiskorn mehr aus dem Stall!

Anonym

Kommentare

D

Hallo Temi,
aha, so geht es also auch. Ich habe bisher immer kurz unterhalb des Klebefalzes die Schere angesetzt. Na ja, bei den 3-Kilo-Tüten passt der Reisverschluss so gerade eben, wenn man klug und geduldig faltet.
Übrigens: Der Reisverschluss findet bei uns vielerlei Verwendung, weil die Größe manchmal doch entscheidend ist.
Sonnige Grüße
Dietbert