Vanessa

Ein neues Produkt einzuführen ist immer eine spannende Sache. Nachdem sich unsere Produktexperten unterschiedliche Samples von Reisbauern und Erzeugern aus der ganzen Welt angesehen und kritisch auf Optik, Geschmack und Qualität geprüft haben, wird auch der Rest des Teams eingeladen, die neueste Entdeckung kennenzulernen. Üblicherweise erwarten uns kleine Schalen mit Reis, Hülsenfrüchte, Getreide, Saucen oder anderen Zutaten. Dieses Mal aber wartete eine ganz besondere Verkostung auf uns für welche wir zu einer kleinen gemtülich Teezeremonie geladen wurden.

Der neueste Zugang in der Reishunger Familie ist der Bio Genmaicha Matcha - eine beliebte japanische Grüntee Zubereitung, bei der Grüner Tee mit geröstetem Reis und Matcha Pulver verfeinert wird. Der Name leitet sich von 'Genmai' für Reis und 'Cha' für Tee ab, womit Genmaicha nichts anderes als Reistee bedeutet. Unsere Produktspezis waren schnell überzeugt, dass er perfekt zum Reishunger Sortiment passt. Ob der Rest der üblicherweise kaffeetrinkenden Reishunger Crew auch so schnell begeistert sein wird, sollte sich schnell zeigen. Und was bietet sich da besser an, als eine gemütliche Teatime in der neuen Reishunger Lounge?

Und so schmeckte dem Team der neue Reistee:

Fabian, berüchtigter Kaffeevernichter und -verfechter

"Ich trinke gerne Tee oder Kaffee. Vorm Grünen Tee mache ich immer einen weiten Bogen, da ich den nie ohne lange Zähne trinken kann. Der Reistee hat mich eines besseren belehrt! Besonders wenn er noch so richtig schön heiß ist schmeckt er einfach herrlich und nicht so bitter. Jetzt gehe ich gerne in die Küche im Büro und hole mir eine heiße Tasse und ziehe Reistee sogar Kaffee vor!"

Jana, Tee-Liebhaberin mit "Grünem Gaumen":

"Ich bin tatsächlich ein absoluter Teefan und "der Grüne" gehört schon seit Jahren fest zu meinem Morgenritual. Deswegen bin ich fast ausgerastet, als ich gehört habe, dass wir nun Matcha Reistee in unsere Reishunger-Familie aufnehmen. Mit seinem sanften und leicht süßlichen Geschmack ist er meinem "Grüntee Gaumen" schon fast zu leicht, denn ich mag es tatsächlich gerne etwas herber. Aber dafür lasse ich ihn einfach eine Minute länger ziehen und er ist perfekt für mich!"

Paddy, Reistee Hamsterer

"Obwohl ich eigentlich Teetrinker bin, gehört grüner Tee bisher nicht zu meinen Favoriten. Auf dem Produktweg zu unserem Reistee haben wir uns aber nach und nach angefreundet! Angenehm malzig, kaum bitter und gekühlt sogar ein richtiger Durstlöscher, ist er nun ein treuer Begleiter auf meinem Schreibtisch. Ob Ihr´s glaubt oder nicht…."

Vanessa, eingesessene Ostfriesin

"Als gebürtige Ostfriesin fließt mehr Tee als Blut durch meine Adern, weswegen ich anderen Sorten als meiner heißgeliebten Ostfriesentee-Mischung grundsätzlich skeptisch gegegenüber stehe. Gelegentlich habe ich auch Grüntee versucht, meistens als Mix mit anderen Kräutern oder Zitrusfrüchten. So richtig überzeugen konnte mich aber bisher keiner, sodass es nach dem letzten bitteren, abgestandenen Schluck auch bei der einen Tasse blieb. Der Reistee bittert kein bisschen nach und schmeckt durch seine Röstaromen ganz anders als jeder Grüntee, den ich zuvor probierte. So werde zuliebe meiner Zähne nun häufiger grünen statt schwarzen Tee trinken."

Genmaicha Matcha ist unser neuer Lieblings-Wachmacher! Ob die Kaffeemaschine nun stillstehen wird, ist zu bezweifeln. In jedem Fall aber ist Reistee eine leckere Kaffee Alternative auf die wir noch so einige Male zurückgreifen werden, wenn uns am Montagmorgen noch das Wochenende in den Knochen sitzt ...

Vanessa

Kommentare