Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Toni

Heute habe ich unsere reishungrige Vivien interviewt...

Wie bist du zu Reishunger gekommen?

„Durch Instagram.....Ich habe immer die leckeren Reisgerichte gesehen und wollte dann unbedingt wissen, welche Firma sich dahinter verbirgt. Naja, dann habe ich etwas recherchiert und festgestellt, dass Reishunger ein Bremer Unternehmen ist. Da ich gebürtige Bremerin bin und gerade auf der Jobsuche war, habe ich mich direkt beworben.“

Was sind deine Aufgaben bei Reishunger?

„Puh, viele :) Aber hauptsächlich bin ich für die komplexe Bestellabwicklung zuständig, damit die Kunden auch rechtzeitig ihre Pakete bekommen. Des Weiteren bereite ich die Buchhaltung für unserern Steuerberater vor. Das heißt ich prüfe alle Zahlungen, die von unseren Geschäftskonten abgegangen sind und weise diese nach.“

Was ist dein Lieblingsreis?

„MILCHREIS! Yummi!“

Was wusstest du noch nicht über Reis, bevor du bei Reishunger angefangen hast?

„Ich wusste so gut wie gar nichts, außer wie man ihn zubereitet und isst.“

Wenn sich mal nicht gerade alles um das Reiskorn dreht, was treibst du dann in deiner Freizeit?

„Ich fahre viel Rad, mache sehr gerne Sport, koche und esse gerne. Außerdem liebe ich es, nach Feierabend mit einem guten Buch auf meiner schönen Dachterrasse zu entspannen.

Was ist derzeit deine größte Herausforderung?

„Meine größte Herausforderung ist es, in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren.

In welches Reisanbaugebiet würdest du gerne mal reisen und warum?

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gerne weg von zu Hause (Heimscheißer).“

Was war dein glücklichster Moment bei Reishunger?

„Der Umzug in unser schönes neues Büro. Unser altes Büro wurde am Ende viel zu klein, da blieb kaum Luft zum Atmen. Unser neues Büro ist nun schön groß, man hat genug Platz, es ist modern und einfach schön.“

Über welches Talent würdest du gerne verfügen?

„Singen. Ich finde, dass ist eine total tolle Begabung, um seine Stimmung auszudrücken. Leider kann ich überhaupt nicht singen und bewundere die Menschen, die es können.“

Bitte schreibe in einem Satz, was dir an Reishunger gefällt.

„Die Arbeitsatmosphäre, die Kollegen und natüüüürlich der Reis.“

Wenn du ein Schuh wärst, welcher wärst du dann?

„Natürlich ein Turnschuh!Ich bin eher der sportliche Typ und trage nie High-Heels, das ist einfach nicht mein Ding! Ich liebe Turnschuhe, am liebsten würde ich auch zu Kleidern meine Nikes tragen.“

Toni

Kommentare