Raphaela

    Satsuki liebt die japanischen Küche. Kein Wunder also, dass sie uns mit exotischen Gerichten überraschen kann: Dry Curry zum Beispiel. Trockenes Curry? Ja, genau! Ein beliebtes Sommer-Curry aus Japan. Wie ein Curry wunderbar ohne Einkochen und viel Soße auskommt, zeigt uns die Foodbloggerin im Reishunger Rezeptbuch.

    Raphaela
    Rezeptbotschafterin

    Kommentare