Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Paddy

Heute überbringe ich euch die freudige Nachricht, dass wir endlich wieder Quinoa auf Lager haben. Wer sich jetzt fragt was genau Quinoa ist, der darf beruhigt sein, er ist sicherlich nicht der Einzige. Quinoa ist ein südamerikanisches Fuchsschwanzgewächs, welches bis ins 20. Jahrhundert vor allem als unchristlich verpönt war. Am besten gedeiht es in einer Höhe von 4.000 Metern. Größtes Anbaugebiet der leckeren Beilagen Alternative für Fleisch- und Gemüsegerichte sind die bolivianischen Anden.

In den 80er Jahren haben vor allem Hippies die Getreideart mit dem leicht süßlichen Eigengeschmack für sich entdeckt. Mittlerweile ist Quinoa aber längst im Mainstream angekommen und erfreut sich auch in den USA und in Europa größter Beliebtheit. Ein Grund hierfür ist auch, dass UN Generalsekretär Ban Ki Moon 2013 zum Jahr des Quinoas erklärt hat.

Hauptgrund für den Vormarsch ist aber sicherlich der gesellschaftliche Trend hin zu einer ausgewogeneren Ernährung. Mit 14,8g Eiweiß bei 58,5g Kohlenhydrate und gerade einmal 5,0g Fett pro 100g, liefert der Quinoa dem bewussten Esser nämlich jede Menge Nährstoffe und andere wichtiger Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung. Vor allem für Sportler ist der Quinoa aufgrund seines hohen Anteils von Eiweiß und Kohlenhydraten eine gute Alternative zu Reis und anderen Getreidearten.

Mehr über die Geschichte Quinoas erfahrt ihr in unserem Reis Wissen hier und hier.

Mit der rasanten Steigerung der Nachfrage nach Quinoa, sind allerdings auch die Preise auf dem Weltmarkt explodiert. Wir bemühen uns trotzdem den Quinoa weiterhin zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Mit einer leichten Preissteigerung muss aber dennoch gerechnet werden. Wir haben auf jeden Fall keine Mühen gescheut und sind stolz euch wieder Quinoa anbieten zu können. Hier geht's zu unserem weißen Quinoa.

Paddy
Reisender Genießer

Kommentare

D

Hallo Paddy,
5,0 g Fett sind aber 10x mehr als z.B. Basmati-Reis hat. Das kann man dann wohl als "nahrhaft" bezeichnen ;) Ist das dann noch eine bewusste Ernährung?
LG
Dietbert

P

Hallo Dietbert,

Du hast vollkommen recht: 5,0g Fett/100g sind wesentlich mehr als z.B. beim Basmati Reis.

Aber: 90% davon sind ungesättigte Fettsäuren und besitzen somit zum einen einen niedrigeren Schmelzpunkt und zum anderen sind sie essentiell für den menschlichen Körper. Z.B. senken sie den Cholesterinspiegel.
Besonders macht den Quinoa vor allem der Anteil von 15% pflanzlichem Eiweiß. Gerade für Sportler sind Eiweiße notwendig um Muskeln aufzubauen. Außerdem besitzt Quinoa wesentlich mehr Vitamine, Mineralien und Nährstoffe als die meisten gängigen hiesigen Getreide.

Und seien wir doch mal ehrlich: 5% Fettanteil ist bei einer Beilage, die einen guten Teil einer Mahlzeit ausmacht, immer noch sehr wenig. Also, Du kannst bedenkenlos den leckeren Quinoa in deinen ausgewogenen Ernährungsplan mitaufnehmen.

Schau doch auch mal in unser Reiswissen rein: http://www.reishunger.de/wissen/. Hier wird demnächst auch ein weiterer Artikel zu Quinoa erscheinen.

Beste Grüße und einen Dir weiterhin einen guten Reishunger!
Paddy

D

Hi Paddy,
danke für die Infos! 5% Fett sind in der Tat nicht viel. Ich war eigentlich nur neugierig, wie der Fettanteil bei den anderen Reissorten ist - deshalb ist es mir aufgefallen. Sicherlich kann man nicht alle Details in einer kleinen Liste der Nährwerte bringen. Aber eventuell kann ja an geeigneter Stelle genauer darauf eingegangen werden.
Ich habe Quinoa im Reisregal, konnte mich aber noch nicht entscheiden, welches Gericht es bereichern soll.
Beste Grüße!
Dietbert

P

Hallo Dietbert,

immer wieder gerne :).

In unserem Reiswissen haben wir Nährwerttabellen für die verschiedenen Reiskornarten hinterlegt:

Für <a href="http://www.reishunger.de/wissen/ernahrung/nahrwerttabelle-rundkorn" title="Rundkornreis" rel="nofollow">Rundkornreis</a>,

für <a href="http://www.reishunger.de/wissen/ernahrung/nahrwerttabelle-mittelkorn" title="Mittelkornreis" rel="nofollow">Mittelkornreis</a> und

für <a href="http://www.reishunger.de/wissen/ernahrung/nahrwerttabelle-langkorn" title="Langkornreis" rel="nofollow">Langkornreis</a>

Dort siehst Du die genaue Auflistung der Nährstoffe und kannst die einzelnen Sorten miteinander vergleichen.

Schau doch auch Mal als Inspiration für Kochvorschläge in unser neues <a href="http://rezepte.reishunger.de/" title="Rezeptbuch" rel="nofollow">Rezeptbuch </a>! Manja hat vor kurzem ein leckeres Rezept für einen bunten Quinoa Salat vorgestellt. Das Rezept findest Du <a href="http://rezepte.reishunger.de/amerikanisch/party/vegetarisch/rezept/178/bunterquinoasalat" title="hier" rel="nofollow">hier</a>.

Schöne Grüße und Dir einen guten Reishunger!
Paddy